Digitaler Tag der Freien Schule

Wir öffnen unsere digitalen Türen

am Samstag den 21.11.2020

Ein lebendiges, volles Haus, persönliche Begegnungen, gemeinsam werken und zusammensitzen am reichhaltigen Buffet, …
All das, was unseren „Tag der Offenen Schule“ in den letzten Jahren ausgemacht und lebendig gemacht  hat, wird es in diesem Jahr so leider nicht geben können.

Aber KEIN Tag der offenen Tür war und ist für uns, Pädagogen, Eltern und Vorstand der Schule auch keine Option!

Daher möchten wir allen Interessierten unsere Schule und deren Besonderheiten erstmalig in unterschiedlichen DIGITALEN  Räumen vorstellen. Dafür nutzen wir die kostenlose Videokonferenz-Software Zoom. Anleitungen zur Installation bzw. Teilname finden Sie hier. Bei technischen Problemen melden Sie sich bitte unter der Telefonnummer: 08382 / 2776940.

Lernen Sie die aufeinander aufbauenden Stufen von der Einschulung bis zu den Abschlussprüfungen und die unterschiedlichen Schwerpunkte der Schule DIGITAL kennen und fühlen Sie sich eingeladen zu schauen, zu hören und Fragen zu stellen.

Am Samstag, den 21. November 2020 von 10 – 16 °° Uhr öffnen wir unsere Türen ONLINE für die interessierte Öffentlichkeit:

Wir laden alle interessierten Gäste, Erwachsene und Kinder ein, unsere Zoom-Räume zu besuchen und dort in Vorträgen, Bildern und Filmen den besonderen Charakter jeder Stufe und die Atmosphäre unserer Schule zu erleben. Wir stellen Ihnen jede unserer 4 Stufen ebenso vor, wie die unterschiedlichen Schwerpunkte der Schule: Theater, Erdkinderplan, FSL-Abschlussprojekte, unsere Quereinsteiger-Klasse, Showbie als Lernplattform …
In den (digitalen) Räumen der Abschlussklasse erfahren Sie zudem mehr über die externen  Prüfungen, die Anschlussmöglichkeiten nach der Schulzeit an der FSL und die Erfahrungen der Ehemaligen.

Parallel dazu gibt es über den ganzen Tag einen „Open Space“, in dem ein Team aus Mitarbeitern, Elternrat und Vorständen Ihnen die organisatorischen Rahmenbedingungen erklären und für Sie und Ihre Fragen da sein wird.

Das genaue Programm, wie auch die Zugänge zu den verschiedenen Zoom-Räumen finden Sie weiter unten auf der Seite.

Zeit Thema
11:00 – 16:00 Uhr

Open Space

Fragen und Antworten zum Anmeldeverfahren, den Hospitationen und allem weiterem Organisatorischem

Office/Sekretariat, Elternrat, Vorstand

Zoom Link: [wird noch bekannt gegeben]
Zoom Raum Nr. : [wird noch bekannt gegeben]
Zoom Passwort : [wird noch bekannt gegeben]



Zeit Thema Thema
10:00 Uhr

Was uns ausmacht

„Das Ziel dieser Bildung sind Menschen, die ein erfülltes und glückliches Leben in Frieden mit sich selbst, mit den Mitmenschen und in Verantwortung für die Welt leben.“ Weiter lesen …

Vortrag der Schulleitung
Informationen zum Anmeldeverfahren



Zoom Link: [wird noch bekannt gegeben]
Zoom Raum Nr. : [wird noch bekannt gegeben]
Zoom Passwort : [wird noch bekannt gegeben]

11:00 Uhr

Ankommen

„Ankommen“ und „Durchstarten“ in der neuen Lerngruppe und der neuen (Lern-) Umgebung. Ein interdisziplinär arbeitendes Pädagogen-Team unterstützt und Weiter lesen …

Vortrag der Ankommens-Pädagogen

Zoom Link: [wird noch bekannt gegeben]
Zoom Raum Nr. : [wird noch bekannt gegeben]
Zoom Passwort : [wird noch bekannt gegeben]

Open Space

11-16 Uhr

In diesem Raum haben Sie die Möglichkeiten dem Elternrat und Vorstand Fragen zur Schule zu stellen.

Fragen und Antworten zum Anmeldeverfahren, den Hospitationen und allem weiterem Organisatorischem

Office/Sekretariat, Elternrat, Vorstand

Zoom Link: [wird noch bekannt gegeben]
Zoom Raum Nr. : [wird noch bekannt gegeben]
Zoom Passwort : [wird noch bekannt gegeben]

11:30 Uhr

Erweitern

Die Grundkenntnisse in den Kulturtechniken werden erweitert. Kenntnisse und Interessen im Bereich Globalen Lernens sowie im musischen Lebensbereich erfahren eine Horizonterweiterung und Weiter lesen …

Vortrag der Erweiternpädagogen

Zoom Link: [wird noch bekannt gegeben]
Zoom Raum Nr. : [wird noch bekannt gegeben]
Zoom Passwort : [wird noch bekannt gegeben]

12:00 Uhr

Vertiefen

Inhalt sind Informationen zu den Besonderheiten in der Stufe Vertiefen

Struktur des Selbstorganisierten Lernens Weiter lesen …
FSL Abschlusses Weiter lesen …
Erfahrungsschule des Sozialen Lernens – Erdkinderplan Weiter lesen …

Vortrag der Vertiefenpädagogen

Zoom Link: [wird noch bekannt gegeben]
Zoom Raum Nr. : [wird noch bekannt gegeben]
Zoom Passwort : [wird noch bekannt gegeben]

13:00 Uhr

Weitergehen

Weitergehen bedeutet das 9. und 10.Schuljahr für die Jugendlichen, die sich auf den „Qualifizierenden Hauptschulabschluss“ Weiter lesen …

Vortrag der Weitergehenpädagogen, aktuelle und ehemalige Schülerinnen und Schüler

Zoom Link: [wird noch bekannt gegeben]
Zoom Raum Nr. : [wird noch bekannt gegeben]
Zoom Passwort : [wird noch bekannt gegeben]

13:30 Uhr

Theaterkonzept

Theater an der Freien Schule Lindau ist vielfältig, doch im Mittelpunkt steht immer eine theaterpädagogische Arbeit. Weiter lesen …

Vortrag Ute Bisinger

Zoom Link: [wird noch bekannt gegeben]
Zoom Raum Nr. : [wird noch bekannt gegeben]
Zoom Passwort : [wird noch bekannt gegeben]

14:00 Uhr

Quereinstiegsklasse

Seit dem Schuljahr 2019/2020 gibt es die zusätzliche Stammgruppe Smaragde in der Stufe Erweitern (Jahrgangsstufe 4/5/6). Weiter lesen …

Zoom Link: [wird noch bekannt gegeben]
Zoom Raum Nr. : [wird noch bekannt gegeben]
Zoom Passwort : [wird noch bekannt gegeben]

14:30 Uhr

Prüfungen und Anschluss

Weitergehen bedeutet das 9. und 10.Schuljahr für die Jugendlichen, die sich auf den „Qualifizierenden Hauptschulabschluss“ Weiter lesen …

Vortrag der Weitergehenpädagogen, aktuelle und ehemalige Schülerinnen und Schüler

Zoom Link: [wird noch bekannt gegeben]
Zoom Raum Nr. : [wird noch bekannt gegeben]
Zoom Passwort : [wird noch bekannt gegeben]


15:00 Uhr

Showbie als Lernplattform

Auf der Suche nach einer Plattform auf der man Arbeitsmaterial einfach zugänglich machen kann, sind wir auf Showbie gestoßen. Weiter lesen …

Vortrag von Hannes Lichtner 

Zoom Link: [wird noch bekannt gegeben]
Zoom Raum Nr. : [wird noch bekannt gegeben]
Zoom Passwort : [wird noch bekannt gegeben]




Anleitungen zur Videokonferenz-Software Zoom


Was uns ausmacht

 

„Das Ziel dieser Bildung sind Menschen, die ein erfülltes und glückliches Leben in Frieden mit sich selbst, mit den Mitmenschen und in Verantwortung für die Welt leben.“

aus der Präambel des Konzepts der Schulen im Montessori Landesverband Bayern e.V.

Vortrag der Schulleitung

Informationen zum Anmeldeverfahren

 

Ankommen

 

„Ankommen“ und „Durchstarten“ in der neuen Lerngruppe und der neuen (Lern-) Umgebung.

Ein interdisziplinär arbeitendes Pädagogen-Team unterstützt und begleitet die Kinder auf ihren individuellen Lernwegen, um grundlegende Kompetenzen zu erwerben.

Die Kinder lernen, sich zurechtzufinden, ein Ziel anzustreben und selbständiger und unabhängiger zu werden.

Jedes Kind bringt individuelle Fähigkeiten mit, die es in Begleitung und mit Unterstützung des Pädagogen-Teams weiterentwickeln und festigen kann.

Vortrag der Ankommens-Pädagogen

 

Erweitern

 

Die Grundkenntnisse in den Kulturtechniken werden erweitert. Kenntnisse und Interessen im Bereich Globalen Lernens sowie im musischen Lebensbereich erfahren eine Horizonterweiterung und machen neugierig auf mehr.

Die Schülerinnen und Schüler übernehmen für ihr Lernen immer mehr Selbstverantwortung. Hierzu gehört wachsende Methodenkompetenz, Selbstkontrollstrategien und Zeitmanagement.

Zunehmend selbständig übernehmen die Schülerinnen und Schüler auch Verantwortung für organisatorische Aufgaben wie die Planung und Organisation von Ausflügen, und Projekten.

Vortrag der Erweiternpädagogen

Vertiefen

In dieser Stufe (7. und 8. Schuljahr) sind die besonderen Bedürfnisse der Schüler in der Pubertät prägend.

„Nicht das Kind soll sich der Umgebung anpassen, sondern wir sollten die Umgebung dem Kind anpassen.“ Maria Montessori

Wie kann Schule in dieser besonderen Altersstufe gelingen, so dass sowohl die Entwicklung der eigenen Persönlichkeit Raum finden kann, als auch das fachliche Weiterkommen.

 

Vertiefen - FSL Abschluss

 

Beim FSL Abschluss zeigen die Schüler*innen der 8. Jahrgangsstufe aus Vertiefen eine große Projektarbeit zu einem selbstgewählten Thema.

Hier geht es sowohl um die theoretische Auseinandersetzung mit einem Thema, als auch um die Umsetzung eines praktischen Aspektes dazu.

Der FSL Abschluss schließt die Stufe Vertiefen ab, bevor die Schüler*innen sich den staatlichen Abschlüssen in der Stufe Weitergehen stellen.

Vertiefen - Erfahrungsschule des Sozialen Lernens Erdkinderplan

 

Anders als es der Name auf den ersten Blick vermuten lässt, ist der Erdkinderplan keine  „Gartengruppe für Kinder“, sondern ein komplexes pädagogisches Konzept für das Jugendalter.

Der Erdkinderplan, wie ihn Maria Montessori im Original bereits in den 30-er Jahren des letzten Jahrhunderts entwickelt hat, ist Antwort auf die Entwicklungsbedürfnisse von Jugendlichen im Alter von ab etwa 12 Jahren bis zur Volljährigkeit und die Basis für ihre Entwicklung zu verantwortungsbewussten Erwachsenen in der Gesellschaft.

Maria Montessori selbst nannte dieses Konzept deshalb auch „Erfahrungsschule des Sozialen Lernens“.

Vortrag Dina Cerisier und  Francesca Motta

Weitergehen

 

Weitergehen bedeutet das 9. und 10.Schuljahr für die Jugendlichen, die sich auf den „Qualifizierenden Hauptschulabschluss“ und/oder den „Mittleren Schulabschluss“ vorbereiten.

Sie planen die externe Prüfung des qualifizierenden Hauptschulabschlusses (Quali), lernen Erfolgserlebnisse und Enttäuschungen zu verarbeiten, können ihre bisherigen Lernstrategien nun genauer einschätzen und haben ein „großes“ Ziel vor Augen:
den „Mittleren Schulabschluss M 10“ (MSA), das Äquivalent der Mittelschule zum Realschulabschluss.

Vortrag der Weitergehenpädagogen, aktuelle und ehemalige Schülerinnen und Schüler

Theaterkonzept

 

Theater an der Freien Schule Lindau ist vielfältig, doch im Mittelpunkt steht immer eine theaterpädagogische Arbeit. Das bedeutet, dass die Kinder und Jugendlichen durch ihre Theatererfahrungen in der Entwicklung ihrer Persönlichkeit unterstützt werden.

Theater an der Schule heißt: fürs Leben zu lernen, um die Welt und sich selbst besser zu verstehen. Die Person im Prozess steht dabei im Mittelpunkt, nicht das Produkt (Theaterstück), das bei der Arbeit entsteht.

Das Theaterkonzept unterstützt diese Arbeit durch Schaffung von Grundlagen und ermöglicht vielfältige Erfahrungen im Bereich Theater. Deswegen bewegt Theater an der Freien Schule.

Vortrag Ute Bisinger

Quereinstiegsklasse

 

Seit dem Schuljahr 2019/2020 gibt es die zusätzliche Stammgruppe Smaragde in der Stufe Erweitern (Jahrgangsstufe 4/5/6). Diese Gruppe wurde eröffnet, da es in diesen Jahrgangsstufen eine besonders große Nachfrage für einen Wechsel an unsere Schule gab und gibt.

Besonderes Augenmerk liegt darauf, dass die Kinder an die Arbeitsweise unserer Schule herangeführt und in ihrer Entwicklung intensiv begleitet werden. So spielt Teambuilding, Mitbestimmung, Verantwortung übernehmen und die Selbstorganisation eine große Rolle.

Die Zusammenarbeit von Eltern, SchülerInnen und Pädagoginnen ist dafür ein wichtiger Baustein. Alle Unterrichtsinhalte werden im Stammgruppenverbund mit den Stammgruppenpädagoginnen unterrichtet, um das Gruppengefühl zu stärken und kontinuierlich auf individuelle Bedürfnisse und Entwicklungen eingehen zu können. Zusätzlich gibt es fachspezifische Angebote von Experten in kleineren Gruppen.

Prüfungen und Anschluss

Weitergehen bedeutet das 9. und 10.Schuljahr für die Jugendlichen, die sich auf den „Qualifizierenden Hauptschulabschluss“ und/oder den „Mittleren Schulabschluss“ vorbereiten.

Sie planen die externe Prüfung des qualifizierenden Hauptschulabschlusses (Quali), lernen Erfolgserlebnisse und Enttäuschungen zu verarbeiten, können ihre bisherigen Lernstrategien nun genauer einschätzen und haben ein „großes“ Ziel vor Augen: den „Mittleren Schulabschluss M 10“ (MSA), das Äquivalent der Mittelschule zum Realschulabschluss.

Vortrag der Weitergehenpädagogen, aktuelle und ehemalige Schülerinnen und Schüler

Showbie als Lernplattform

 

Auf der Suche nach einer Plattform auf der man Arbeitsmaterial einfach zugänglich machen kann, sind wir auf Showbie gestoßen. Mit dieser App kann auf jedem Gerät gearbeitet werden und sie erleichtert Materialaustausch, Feedback und Kommunikation in deinen Kursen (Klassen, Gruppen).

Egal ob im “normalen“ Unterricht, im selbstorganisierten Lernen oder zuhause.

Wie wir damit arbeiten, könnt ihr euch hier anhören und erfahren.

Für dieses Angebot solltet ihr euch im Vorfeld auf showbie.com als SchülerIn mit der Kursnummer :
YGHPP anmelden (Dafür braucht ihr keine email Adresse und auch nicht euren echten Namen).

Hannes Lichtner